shop4pilots.com
divider

DVD | Spitzbergen | Mit dem UL in die Hohe Arktis | RESTPOSTEN

 Art.Nr.: 950044

 Lieferzeit: sofort lieferbar


Woanders billiger gesehen?
Dann klicken Sie hier

Statt 29,90
Nur 25,40

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten




Bei unserem Flug zum Nordkap im Jahre 2002 hatten wir viel Zeit, um ausgiebig über die Barentssee zu schauen. Sie erschien uns abweisend und geheimnisvoll anziehend zugleich. Es vergingen 4 Jahre, bis wir uns wieder in ihre Nähe begaben. Wir wollten erkunden, was am anderen Ende dieses Meeres liegt. Langsam tasteten wir uns heran und flogen 2006 "nur" zur Bäreninsel - auf der halben Strecke nach Spitzbergen gelegen. Wenn wir auch von dieser Insel nicht viel sehen konnten, so gewannen wir doch wertvolle Erfahrungen zu notwendigen technischen Modifikationen, zu den meteorologischen Verhältnissen und zur logistischen Vorbereitung eines Spitzbergen-Fluges. Und wir knüpften wertvolle Kontakte. 11 Monate später treffen wir Anfang August 2007 wieder in Honningsvag am Nordkap ein - dank gutem Wetter brauchen wir nur zweieinhalb Tage für den Flug hierhin. Man erinnert sich noch an uns und erkundigt sich interessiert nach unserem neuen Projekt. Auch das Nordkap zeigt sich in diesem Jahr verdächtig von seiner besten Seite - mit Sichten bis fast zum Nordpol ... Am Abend des 12. August 2007 sind wir nach 2 Testflügen und erneuter Betankung endlich bereit für unseren Flug. Ein längeres Telefonat mit unserem Meteorologen in Svalbard gibt uns die Hoffnung, am kommenden Tag starten zu können. Am nächsten Morgen bestätigen sich die Wettervorhersagen des Vorabends. Die Bedingungen sind nicht gerade als ausgezeichnet einzustufen - aber doch als fliegbar. Bei fast Windstille - dies erspart uns unschöne Turbulenzen - heben wir in aller Frühe ab. Wenig später passieren wir das Nordkap und verabschieden uns vom Tower in Honningsvag. Gut 20 Minuten später verschwindet die Barentssee leider unter einer Wolkenschicht. Entgegen den Empfehlungen des Meteorologen entscheiden wir uns on top zu steigen. Dieser Entschluss war richtig, denn die Meteorologen der Bäreninsel-Station melden später Untergrenzen von 600 ft. und damit entzieht sich die Bäreninsel auch heute wieder unserem Blick! Während des Fluges nehmen wir immer wieder Kontakt zu unserem Meteorologen in Longyear per Satellitentelefon auf, um die neuesten Wetterentwicklungen zu erfahren. Um noch sicherer zu gehen, lassen wir uns die Wolkensituation von einer entgegenkommenden Coast Guard Maschine durchgeben. Erst in der Nähe von Südspitzbergen ist die Wolkenschicht ab und zu durchbrochen. Wir bleiben aber bis zum Erreichen der Küster on top, da unten über dem Meer Nebelbänke zu erwarten sind. Am 13. August 2007 um 11:42 UTC ist es dann soweit: Runway 26 ist frei zur Landung! Nach 5:46h sind wir endlich am Ziel unserer Träume angekommen. Hinter uns liegen fast 1.000 km Einsamkeit - mit Freude und Erleichterung setzen wir in Longyearbyen auf. Diese Freude vervielfacht sich, als der Controller uns später sagt, dass wir die Ersten sind, die nach dem Überflug der Barentsse im Ultraleichtflugzeug auf dem arktischen Archipel Svalbard landeten! Ursprünglich planten wir aufgrund der meteorologischen Unwägbarkeiten der Arktis nur einen kurzen Aufenthalt hier in Spitzbergen. Schließlich übermannte uns die einmalige Schönheit dieser Region und ließ uns doch länger verweilen. Obwohl die Vorboten des Winters dann doch Einzug hielten, bereuten wir diesen Entschluss in keinster Weise.

Länge: ca. 105 min.
 
 
Empfehlen Sie diesen Artikel auf:  

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Wurmi | Alu-Erdanker-Set mit Tasche | Aluminium
Das ideale Befestigungs-Set für unterwegs.

70,90

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Mil-Tec | BW Fliegerkombi | grau | RESTPOSTEN
Bequemer Overall mit zahlreichen Taschen.

Statt 45,00
Nur 35,00

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

DVD | Projekt Baffin | Mit der CT über den Nordatlantik | RESTPOSTEN
Ein Film der Sehnsüchte weckt!

Statt 29,90
Nur 25,40

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Jeppesen | Navigationsrechner CSG Student | Hartkarton
Sehr preisgünstiger Navigationsrechner zur Berechnung der gängigsten Aufgabenstellungen bei der Flugplanung. Aus Hartkarton gefertigt mit Winddiagramm auf der Rückseite. Mit...

17,70

(inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

divider


Warenkorb

Sie haben aktuell keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Zertifizierter Shop

Wir sind ein von Trusted Shops zertifizierter Onlineshop, mit Gütesiegel und Käuferschutz - Erfahren Sie hier mehr